Userprofil von Claudia Angela

Zurück | Email an Claudia Angela
(Wenn du nicht im Forum eingeloggt bist, kommst du auf die Forum Login Seite.)

Menü

Hauptprofil ansehen
Text: Gedanken von Claudia, November 2006
Offener Brief an alle Freund/e/innen vor Fulltime
Text: Firmenouting, Dezember 2006
...auch ein sehr positives Erlebnis für mich
Text: Gedanken von Claudia, November 2007
Brief an alle Freund/e/innen nach meiner SRS
Text: Gedanken von Claudia Jänner 2008
Mail: Guter Jahresbeginn ......bin jetzt offiziell Frau
Text: Information Facial Feminisation Surgery (FFS)
OP zur Gesichtsfeminisierung
Text: Information Änderung Personenstand und Name
gültig für Österreich Stand Jänner 2008
Fotoalbum: FFS Vorher und Nachher
Facial Feminisation Surgery 2006
Fotoalbum: Meine Seele und mein Körper ......
.....sind jetzt endlich ganz Frau
Fotoalbum: Artikel über meine Transition in "Welt der Frau"
Ich habe auf meine Seele gehört.....
Fotoalbum: Mein 60. und zugleich 1. Geburtstag
Motto: ........aus dem Rahmen gefallen!
Meine Links
Gästebuch

Gedanken von Claudia, November 2007

Auszug aus der Mail geschrieben 2 Wochen nach meiner SRS(Sex Reassignment Surgery)bei Dr.Suporn in Chonburi, Thailand

===================================================================

Betreff: Juhuuuuu!! Endlich Frau!!!

Liebste Freundinnen und Freunde!

Zuerstmal möchte ich mich für die vielen lieben, interessierten und glückwünschenden mails bedanken, die meine Partnerin und ich von so vielen von euch als Antwort auf unseren ersten Brief bekommen haben. .....
Ich kann es euch wahrscheinlich gar nicht richtig vermitteln, aber ich muss es euch einfach sagen, wie glücklich und stolz ich mich fühle, jetzt endlich auch äußerlich die Frau zu sein, als die ich mich in meinem Inneren, meiner Seele immer gefühlt habe. Ich bin jetzt einfach zuhause. Mein Körper als Haus meiner Seele ist jetzt auch Frau. Wenn ich in den Spiegel sehe, erkenne ich jetzt mich. Mir fehlt nichts, ich habe etwas bekommen. Dr. Suporn hat mich am 31. Oktober neu geboren, mir meinen ersten echten Geburtstag beschert. Er ist ein Meister seines Faches, um nicht zu sagen ein Künstler....

Jede Geburt ist schmerzhaft, in dieser Phase bin ich jetzt und werde es auch noch einige Monate sein. Das Glück und die Freude aber, die ich jetzt als „Neugeborene“ empfinde ist so unvergleichlich größer....

.....manchmal vergleich ich es bildlich auch so, dass ich bisher eine Raupe war (..bitte aber nicht negativ verstehen!!!) , nun hab ich mich aber entpuppt, jetzt bin ich Schmetterling!!! So fühl ich mich!!!!

Psychisch geht es mir also sehr gut, körperlich möchte ich Bäume ausreißen, werde aber realistischerweise doch mal mit Bonsais beginnen. ;-))

Was seit der ersten Mail passiert ist möchte ich euch jetzt auch noch kurz schildern. Am vierten Tag nach der Op durfte ich zum ersten mal kurz aufstehen, am 8. Tag wurden dann alle inneren und äußeren Bandagen entfernt und ich wurde nach einem gründlichen Check aus dem KH entlassen. Meine Partnerin hat die ganze Zeit bei mir im KH gewohnt, hat mit mir gemeinsam meine Neugeburt erlebt und ganz lieb nicht nur für mich sondern auch für ein paar andere gerade frisch operierte Frauen verschiedenen Besorgungen (von Fotos und kleine Einkäufe bis zu Übersetzungshilfe...) erledigt. In der Woche meiner OP wurden zufällig auch noch zwei weitere Frauen aus Österreich hier operiert!

Meien Partnerin und ich sind dann wieder ins Hotel übersiedelt. Ich und auch alle anderen Frauen, werden hier von den Suporn-Mädels täglich besucht, gecheckt und in allen Belangen beraten und unterstützt. Außerdem gibt es normal 1x wö Check durch Dr.S., bei Bedarf öfter. Die Betreuung hier, sowohl im öffentlichen KH als auch in der Suporn Clinic ist sowieso Extraklasse noch dazu verbunden mit thailändischer Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.
.......

Mir ist hier auch nicht langweilig, einmal weil ich mit meinem Tagesprogramm schon um 0545 Uhr anfange und weil wir hier immer ca. 12-15 Frauen aus der ganzen Welt beisammen sind, die alle entweder kurz vor der SRS/gaOP oder FFS sind oder die meisten gerade ihre OP gehabt haben... die Jüngste ist gerade 18 aus England und mit ihrer Mama hier, die älteste hat im KH gerade ihren 69. Geburtstag gefeiert, kommt aus Portugal und ist sensationell toll drauf und glücklich.

So das wär’s mal für heute,....
....freu mich schon, wenn ich euch alle wieder sehe, hätte hier auch ein paar Grad °C für euch übrig und umarm und drück euch alle ganz fest....

Ganz liebe Grüße
Eure
Claudia

Regelverstoss ? Melde an Admin

Text "Gedanken von Claudia, November 2007" 534 Zugriffe