2. Transgender-Informationstag war ein voller Erfolg
13.11.2008 - 13:52, SoHo
Utl.: Graz war letzten Samstag Zentrum des Interesses transidenter Personen

Vergangenen Samstag, den 8. November 2008 fand in Graz der 2. Transgender-Informationstag statt. Wie schon im März in Innsbruck gab es für transidente Menschen und deren Angehörige erneut viele wichtige Informationen, berichtet Sarah-Michelle Fuchs, Psychotherapeutin i.A.u.S. und Mitglied des Bundesvorstandes der SoHo (Sozialdemokratie und Homosexualität).

Fuchs, die für medizinische und therapeutische Angelegenheiten transidenter Menschen zuständige ist, ist es zu verdanken, dass auch diesmal wieder durchwegs namhafte ExpertInnen, die sich mit den verschiedenen Problemen dieser Menschen beschäftigen, Vorträge gehalten, und anschließend auch die Fragen der Zuhörer beantwortet haben.

Die hervorragende organisatorische Durchführung dieses Informationstages erfolgte durch die SoHo-Steiermark, deren Landesvorsitzender Mag. Martin Gössl, auch abwechselnd mit der stellvertretenden Bundesvorsitzenden, Bezirksrätin Ing. Angelika Frasl, durch das Programm führte.

Nach diesem Erfolg werden wir diese Veranstaltungsreihe im Jahr 2009 sicher fortsetzen, und planen bereits den nächsten Transgender-Informationstag, der voraussichtlich im kommenden Frühjahr in Wien stattfinden wird, erklärt Fuchs abschließend.
6 Zugriffe Redaktion Transgender.at