Britney Spears für Homo-Ehe
24.04.2009 - 07:51, Rainbow Online
(rainbow.at) Nachdem die neue Miss California ihre Ablehnung der Homo-Ehe kundgetan hat, werfen sich nun Miley Cyrus und Britney Spears für die Homo-Ehe ins Zeug.

Beide haben die Aussagen der Miss California abgelehnt. Britney: "Liebe ist Liebe! Menschen sollten das tun dürfen, was sie glücklich macht."

Miley, eine bekennende Christin: "Jesus liebt dich und deinen Partner und er lässt dich nicht im Stich. Wenn ein Vater seinen Sohn nicht mehr liebt, weil er schwul ist, dann ist das falsch und sehr traurig. Jeder verdient es, glücklich zu sein."

Perez Hilton nannte Miss California eine dumme Tussi. (ma)
3 Zugriffe Redaktion Transgender.at