Schauspielerin Anne Hathaway wendet sich vom Katholizismus ab
12.02.2010 - 07:57, Rainbow Online
Die Schauspielerin Anne Hathaway (Princess Diaries, Devil wears Prada, Brokeback Mountain) hat bekannt gegeben, dass sich ihre Familie vom Katholizismus abgewandt hat, nachdem ihr Bruder sein Outing hatte.

Sie haben sich nun den Episcopalians angeschlossen. Hathaway: "Warum sollte ich eine Organisation unterstützen, die die Lebensweise meines geliebten Bruders nicht gutheißt? Momentan weiß ich selber nicht, was ich glauben soll - ich bin auf dem Weg."

Zum Thema Kussszenen im Film meinte sie: "Angelina Jolie kann perfekte Kussszenen abliefern und sie schaut immer noch gut dabei aus. Ich bin, wie Sie bemerkt haben, keine Angelina." (ma)
11 Zugriffe Redaktion Transgender.at