21. Mai: Life Ball
07.05.2011 - 14:11, lifeball.org
Der diesjährige Life Ball steht unter dem Motto "Spread the Wings of Tolerance" und findet am Rathausplatz sowie im Rathaus statt.

LIFE BALL FASHION SHOW 2011 BY DSQUARED2

Ein schillerndes Doppelpack ist am 21. Mai 2011 für die Life Ball-Modeschau am
Wiener Rathausplatz verantwortlich: Dsquared2. Dahinter stehen die Zwillingsbrüder
Dean und Dan Caten, die „Enfants terribles der internationalen Modebranche“: Ihr
unverwechselbarer Look, ein Stilmix aus Cowboy-Glam, Seventies-Chic, Rockabilly-
Style, Hip-Hop-Look und Sexappeal, hat das Designer-Duo innerhalb kurzer Zeit
international bekannt und erfolgreich gemacht. Ihr Motto: „Born in Canada, living in
London, made in Italy.” Die Caten-Brüder wuchsen in Kanada auf, studierten an der
Parsons School of Design in New York und gründeten 1994 ihr Label Dsquared2 in
Mailand, zunächst für Männermode, ab 2003 auch mit einer Frauen-Kollektion.
Mittlerweile gibt es Flagship-Stores weltweit, Parfum, Make-up und eine breite Palette
an Accessoires. Die mehrfach ausgezeichneten Modeschöpfer sind derzeit die
angesagtesten, hippsten Designern und visionäre Trendsetzer der Gegenwart.
„Das Markenzeichen von Dsquared2 – das rote Ahornblatt als Wertschätzung ihrer
Heimat - ist weltweit bekannt. Ihre auffällige Mode ist dem Trend stets einen Schritt
voraus. Mit jeder Kollektion verbinden die Designer ein neues Motto, das die Mode-
Kreationen einzigartig macht. Ihre Shows sind legendär und stehen für grandiose
Spektakel – glamourös, elegant, sexy, wild – perfekt inszeniert mit Live Acts und
opulenten Bühnenbildern. Das polarisierende und unverwechselbare Label passt somit
perfekt zum Life Ball. Wir dürfen uns auf eine einzigartige Kombinationen verschiedener
Styles des angesagten Fashionlabels freuen.“ begeistert sich Gery Keszler, Life Ball
Organisator, der sich bereits seit vielen Jahren um die Designer bemüht.
Die Vereinigung von Mode und Musik spielt für Dsquared2 seit Beginn eine wichtige
Rolle. Bei der Fashion Week in Mailand war u.a. Bill Kaulitz von Tokio Hotel als
schwarzer Engel auf dem Laufsteg zu sehen. Stars wie Paris Hilton, Rihanna, Lenny
Kravitz, Justin Timberlake, Ricky Martin, Nelly Furtado, Brian Adams und Robbie
Williams verehren die Mode von Dsquared2. Den Einstieg als Designer für
Bühnenoutfits ermöglicht dem kreativen Duo keine geringere als Pop-Ikone Madonna,
die für Ihr Video zu „Don't Tell Me“ und ihrer „Drowned World Tour“ 150 Outfits für sich
und ihre TänzerInnen in Auftrag gibt. Es folgen u.a. Aufträge von Christina Aguilera,
Britney Spears, Fergie, Laura Pausini und Tokio Hotel.
Dean und Dan Caten freuen sich ihre ausgefallenen Kreationen in Wien zu zeigen und
im Rahmen des 19. Life Ball den Kampf gegen HIV/AIDS zu unterstützen: „Der Life Ball
feiert das Leben, ist eine Fest für die Hoffnung. Wir fühlen uns sehr geehrt heuer diese
international renommierte Fundraising-Veranstaltung unterstützen zu dürfen.“

Life Ball 2011

Die feierliche Eröffnung und Fashion Show des 19. Life Ball am 21. Mai 2011 am
Wiener Rathausplatz ist frei und kostenlos zugänglich. Denn neben der Lukrierung
möglichst hoher Geldsummen zur Unterstützung ausgewählter AIDSHilfsorganisationen,
sieht der Life Ball es auch als seine Verantwortung, das öffentliche
Bewusstsein und Awareness für HIV und AIDS zu fördern.
Der anschließende Life Ball im Rathaus, zugänglich für die 3.780 BesitzerInnen von Life
Ball Tickets, steht in seiner kreativen Gestaltung 2011 ganz im Zeichen des 2008
begonnenen Vierjahres-Zyklus, dem dritten Elements „Luft“ und dem Motto „Spread the
Wings of Tolerance“.
Luft ist unsichtbar – genau wie die Gefahr des ansteckenden HI-Virus. Auch wenn wir
Beide nicht sehen können, sind sie dennoch da – ebenso wie die soziale Ausgrenzung
von der tödlichen Krankheit betroffener Menschen. Weltweit leben 33,3 Mio. Menschen
– davon 2,5 Mio, Kinder – mit HIV/AIDS. Täglich infizierten sich 7.400 Menschen mit
dem HI-Virus neu.

Geldvergabe 2011

Auch wenn der Life Ball vordergründig ein rauschendes und glamouröses Fest ist, bei
dem die Gäste dazu aufgefordert sind, das Leben mit allen Sinnen zu feiern, ist der
primäre Zweck des Life Ball das Generieren möglichst hoher Spendensummen, um den
Kampf gegen die unheilbare Immunschwäche HIV und AIDS unvermindert fortsetzen zu
können.
National sichert AIDS LIFE, der Trägerverein hinter dem Life Ball, zahlreiche AIDSHilfsprojekte
und leistet Direkthilfe für Betroffene. International arbeitet der
gemeinnützige Verein mit international renommierten Organisationen wie der amfAR –
The Foundation for AIDS Research, der William J. Clinton Foundation und der UNAIDS,
dem Programm der Vereinten Nationen für den Kampf gegen AIDS. Die finanzielle
Unterstützung 2011 wird u.a. für die Schaffung notwendig struktureller
Voraussetzungen, Aus- und Weiterbildung von Fachpersonal, Erstellung von
Netzwerken zur Sicherstellung von HIV/AIDS Behandlungen, Bereitstellung von
günstigen, lebensrettenden Medikamenten und HIV-Tests, Vorbeugung von Mutter-zu-
Kind-Übertragung und für den Kampf gegen die Ignoranz und Stigmatisierung in
Osteuropa verwendet.
HIV-positive Menschen sind nach wie vor Ausgrenzung ausgesetzt. Benachteiligungen
in Alltag und Arbeitswelt, Berührungsängste von Mitmenschen und die Flucht
Betroffener in die Anonymität sind dabei nur einige vieler „Nebenwirkungen“ von
„sozialem AIDS“. In 79 Ländern herrscht diskriminierende Gesetzgebung; 51 Länder
verweigern HIV-Infizierten das Einreiserecht, in 84 Ländern kriminalisieren und
stigmatisieren Gesetze, HIV-Infizierte. Gegen diese Vorurteile und Ausgrenzungen
kämpft der Life Ball seit nunmehr 19 Jahren. Als international Bühne für Solidarität,
Toleranz und Offenheit im Umgang mit HIV-infizierten Menschen.

Life Ball Tickets

Die Nachfrage nach Life Ball Karten ist jedes Jahr hoch. Die Möglichkeiten, Tickets für
den Life Ball zu erwerben sind daher so vielfältig wie sein Publikum.
Seine Gäste sind die größten Stars des Life Ball, und ganz besonders jene, die mit
einem unverwechselbaren, spektakulären oder glamourösen Styling Einblicke in ihre
persönliche Phantasie gewähren. Sie tragen wesentlich zum Flair des Life Ball bei.
Für den Life Ball 2011 stehen wieder zwei Kartenkategorien zur Verfügung. Das Life
Ball Style Ticket à Euro 75 für jene, die ihrer Kreativität und Lust zum Styling freien Lauf
lassen und das Life Ball Ticket à Euro 150 für jene, die lieber in eleganter Abendrobe
den Life Ball besuchen möchten. Nähere Informationen, Inspiration und
Orientierungshilfen finden Sie ab sofort auf www.stylebible.org
In Kooperation mit der Kronen Zeitung erfolgt auch heuer wieder der Allgemeine
Kartenverkauf – die Registrierungsphase startet am 10. März 2011. Darüber hinaus
wird es weitere Ticket-Sonderaktionen geben, die regelmäßig auf der Life Ball
Homepage unter www.lifeball.org und auf Facebook publiziert werden.
4 Zugriffe Redaktion Transgender.at