Userprofil von Zaza_TV

Zurück | Email an Zaza_TV
(Wenn du nicht im Forum eingeloggt bist, kommst du auf die Forum Login Seite.)

Menü

Hauptprofil ansehen
Fotoalbum: Veränderungen
Wie ich mich weiter entwickle
Fotoalbum: 2006_CSD_Stuttgart
2006_CSD_Stuttgart
Fotoalbum: 2007_Zaza_von_Baden
2007_Zaza_von_Baden
Fotoalbum: 2005_Zaza_von_Baden
2005_Zaza_von_Baden
Fotoalbum: 2004_zaza_von_baden
Meine Links
Meine Freundinnen

Profil

Name Zaza_TV
Ort Karlsruhe / Deutschland  
Gender Transgender
Geburtstag 1955
Sternzeichen Steinbock
Profil Heute soll es mir gut gehn!
Lebe den Moment, Du weißt nie wieviele Dir noch gegeben werden.
Homepage http://profil.transgender.at/zaza_tv
Interessen Zaza sein
Ich mag Musik
Ich mag nicht angelogen werden
Mehr über mich Hallo,
nun zu mir kann man viel sagen, der Platz hier würde aber wohl nicht ganz reichen und ich möchte auch niemand Langweilen.
Eines sei hier aber schon noch genannt wenn gleich vom Niveau her nicht alles gleichwertig zu sehen ist. Es ist aber ein Stück von dem was ich bin und was ich mache.
Besonders sei wohl hervorzuheben, dass ich seit es Babsner ? TV gibt doch mehr in der Öffentlichkeit stehe als davor. So richtig los ging das in 2007 mit der Party in Karlsruhe ?Return to Style!? bei der ich unter anderem einen Auftritt hatte als Marlene Dietrich mit dem Lied von Lale Andersn Lili Marlen. Schade dass die Videoaufzeichnung von dem Aiftritt so schlecht ist sonst hätte ich gerne einen Ausschnitte gezeigt.
Im Jahre darauf, also 2008 kam dann die große Party in Karlsruhe zum 10-jährigen Bestehen der Karlsruher Transgendervereinigung ?Transtalk? und der Verabschiedung von Genderparty Dreden mit dem treffenden Namen ?Cherchez la femme?. Der Witz dabei war, dass doch tatsächlich eine echte Frau gewonnen hat und nicht ein Transgender.. Die Moderation während des Abends wurde von Babsy Sonnenschein und mir übernommen. Mein geplanter Soloauftritt musste jedoch mangels Zeit dann kurzfristig aus dem Programm genommen werden da wir sonst selbst Thomas Gottschalk getoppt hätten. Aber 2 Stunden überziehen wollten wir unserem Publikum nun doch nicht zumuten.
2009 ging es dann los mit dem ersten Werbefilm für Melly Wonders Transwoder, dem BH für den Herrn. Eine Erfahrung die ich nicht missen wollte. Das erste mal so richtig vor einer professionellen Kamera. Wenn gleich ich dabei auch nicht als Frau sondern als Pope einen Auftritt hatte. Bei gefühlten Temperaturen von weit über 40°C stand ich im schwarzen Talar schwitzend in der Sonne und schmolz dahin. Aber die Aufnahmen wurden dank guter Technik und eines genialen Kameramannes trotz Schweiß super gut.
Danach folgten noch weitere Auftritte vor der Kamera wie z.B. für Special-Trade oder das Schlampenfest. Ein weiterer hervorzuhebender Auftritt war bei der 5-Jahresfeier von Special-Trade in Nürnberg bei der Babsy und ich wieder die Moderation machten. Neben bei gab es von mir wieder eine kleine Solonummer bei der ich einen Song von Herbert Grönemeyer interpretierte. Klar dass die Interpretation auf Transgender abgestimmt war. So hieß der Song nicht mehr Männer sondern Transen.
Mit der Neujahrsansprache für 2011 ist noch nicht Schluss. Die neuste Produktion mit Babsner-TV wurde am 02. und 03. Januar abgedreht und sollte Ende Februar ? Anfang April noch zu sehen sein. Mehr dazu gibt es jedoch erst nach der Veröffentlichung.
Während diese Auftritte seit 2007 schon einen professionellen Anspruch hatten, hatten die Moderationen diverser Veranstaltungen in den Jahren davor doch eher den Anspruch von Arbeit aus Spaß an der Freude.
Nennen könnte man hier die Moderationen der Misswahl auf dem Ball der Travestie oder die der Misswahl Transgender Europe 2005.
Zaza von Baden
Profil angelegt am 04/07/2003
Profil zuletzt upgedatet am 23/02/2011

Regelverstoss ? Melde an Admin

Hauptprofil 4130 Zugriffe