Userprofil von Petrale

Zurück | Email an Petrale
(Wenn du nicht im Forum eingeloggt bist, kommst du auf die Forum Login Seite.)

Menü

Hauptprofil ansehen
Text: Ein Nachmittag in Frankfurt - Januar 2010
kalt war es und schön
Text: Ein Ausflug nach Lindau - Mai 2010
Mit Elli in Lindau und ein Fotoshooting
Text: Als Petra in Freiburg
Text: Wie begann es bei mir
Text: Ein Ausflug nach Ulm - August 2011
2 Tage als Petra in Ulm
Fotoalbum: Beim Fotoshooting - April 2008
Wie aus einer grauen Maus eine Frau wird
Fotoalbum: Ein Nachmittag in Frankfurt - Januar 2010
Fotoalbum: Ein Ausflug in Lindau - Mai 2010
2 Tage bei Elli
Fotoalbum: Im Garten August 2011
Im Garten
Fotoalbum: In Ulm - August 2011
Ausflug nach Ulm
Fotoalbum: So langsam kommt der Winter Dezember 2011
Gästebuch

Profil

Name Petrale
Ort Nähe Kirchheim/Teck / Deutschland  
Gender Transgender
Sternzeichen Stier
Profil Ich bin ich, leider von den nahen Menschen verkannt.
Homepage http://profil.transgender.at/petrale
Interessen Wandern, Natur, Familie, Transen
Ich mag Kuscheln, Tiere, Natur
Ich mag nicht rechthaberische Menschen, Lügner, Angeber, Menschen, die nur an Sex denken
Mehr über mich Geboren bin ich im Jahr 1949. Schon seit der Jugend bin ich ein Transgender. Immer wieder unterdrückt und immer wieder vorherrschend.
Verheiratet, 2 erwachsene Töchter, Hund
Seit einigen Jahren habe ich mich bei meiner Frau geoutet. Neben der Möglichkeit daheim auch mal in Frauenkleidern zu arbeiten, hat es auch Nachteile.
Meine Töchter wissen von Petra und sie nehmen es sehr unterschiedlich auf. Meine jüngere Tochter akzepiert die Frau in mir; die ältere Tochter lehnt sie ab.
Ich gehe gerne raus, aber auch heute noch mit Herzklopfen. Meine Frau lässt mich auch nicht soviel als Petra auf die Straße, wie ich gern würde.
Es ist auch meist sehr langweilig, wenn man allein unterwegs ist. Da würde ich mir öfters eine Begleitung von einer Frau oder einem Transgender wünschen. Ein Mann als Begleiter benötige ich nicht, meine zweite Hälfte ist noch genug Mann.

In der Nachbarschaft weiß nur eine eine Nachbarin von Petra und dies nur aus Zufall. Sie kam einmal unangemeldet ums Eck in den fast nichteinsehbaren Garten und sah mich auf der Terasse als Petra sitzen. Hier war dann Aufklärungarbeit notwendig. Nachdem sie heute noch mit mir redet und uns auch besucht, scheint sie es recht gut verdaut zu haben.
Obwohl meine Frau, seit ich mich ihr geoutet habe, bisher Petra zumindest toleriert hat, ist sie jetzt strikt dagegen. Das bisher offene Leben von Petra ist somit vorbei (03/2013) und sie muss wieder in den Untergrund. Dies ist aber nicht mehr so einfach, da beide Rentner sind und ein Ausweichen nur noch eingeschränkt möglich ist.
Profil angelegt am 18/11/2009
Profil zuletzt upgedatet am 04/04/2013

Regelverstoss ? Melde an Admin

Hauptprofil 3013 Zugriffe