Userprofil von Samina

Zurück | Email an Samina
(Wenn du nicht im Forum eingeloggt bist, kommst du auf die Forum Login Seite.)

Menü

Hauptprofil ansehen
Meine Links
Mein Tagebuch / News
Meine Freundinnen
Gästebuch

Mein Tagebuch

14.06.2007 Hallo ihr lieben!

Habe schon länger nichts hereingschrieben, da es nicht wirklich etwas neues gab.

Ich konnte mich in den letzten Wochen einfach weiterentwickeln und genießen. Ich hoffe dass ich dieses Gefühl Samina zu sein nie mehr aufgeben muß. Ich werde alles daran setzen damit ich nicht mehr zuviele Rückschritte hinnehmen muß.

Als Samina kann ich viel gelassener Leben und erleben. Manchmal wenn ich mit Freundinen hier Kontakt habe und ich miterleben darf, wie gut es auch anderen geht, da ist meine Freude manchmal Grenzenlos.

Ein liebes Bussi an alle hier die mein Profil besuchen, lasst es auch auch gut gehen und scheut nicht zurück ihr selbst zu sein.
Samina
26.04.2007 Heute ist wieder mal so ein schöner Tag dass ich meine Gadanken bw. meine Taten von heute hier verewigen möchte.

Die letzten Tage wußte ich schon dass der heutige Tag nur mir alleine gehört. Ich bin vor lauter Freude schon um halb sechs aufgestanden und habe mir viel Zeit genommen mich in mich zu kehren zu fühlen und schön langsam Schritt für Schritt zur Gänze in Samina zu gehen.

Habe mir gestern schon ein schönes Kleid gekauft, in dem ich mich sehr wohl fühle. Es ist mir gelungen wieder dezent zu wirken und nichts zu übertreiben, weder das Schminken noch die Dessous die ich darunter trage. Das schönste davon war aber die vorbereitung in meinen inneresten und die Körperpflege.

Ich gestehe ich strahle in meinen innersten und dieses Strahlen das ist es was mich dazu bewogen hat euch lieben mitzuteilen, wie schön leben sein kann.

Die Wärme kommt nicht nur von der Sonne, nein sie kommt auch aus dem tiefsten inneren. Diese tut so gut und ist auch die Belohnung für all die Entbehrungen, nämlich so selten zur Gänze Samina nach aussen sein zu dürfen.

Ich wünsche allen alles Liebe und die schönsten tiefsten Gefühle.

Samina
10. 03. 2007 Hallo bin zwar öfter hier aber hatte in letzter Zeit nicht so viel zum reischreiben. Es plätschert im Leben momentan so dahin, mal ein bischen mehr dann wieder mal ein bischen weniger. Aber eines muß ich sagen, es melden sích hin und wieder ganz tolle Menschen hier.

Ich habe vor "Allen" die es ehrlich mit mir meinen und die so mit mir auch umgehen meines vollste Hochachtung. Auch das muß ich mal festschreiben und an euch zurück- bzw. weitergeben.

Hinterrlasse euch ein ganz liebes Bussi, dass ihr nur nehmen und in euren Gefühlen genießen dürft.

Samina
17.02.2007 Hallo Ihr Lieben!

Ich bin in letzer Zeit relativ selten Online, das ist ganz einfach erklärt. Ich durfte Leben und wieder einige Erfahrungen sammeln, die waren zwar nicht immer gerade die besten aber in großen und ganzen ganz gut. Ich habe ein paar nette Persönlichkeiten und Kontakte gefunden und kennengelent. Ich mußte aber feststellen nicht immer ist das wirklich gemeint was so in den einen oder anderen Profil vorzufinden ist.

Ich habe ich wenn nur das "eine" gesucht und gewollt war, mich zurückgezogen und klar gemacht was es für mich heißt als Frau zu fühlen, zu leben und zu erleben. Die Zwei die glaubten ich sei ein Lustobjekt die haben dabei jetzt hoffentlich gelernt was es heißt eine ordentliche Abfuhr zu bekommen.

Ich und meine Gefühle währen mir einfach zu schade wenn ich hier ein Profil hätte und dann ging es nicht um das Gefühl sondern nur um das bestimmte eine.

Aber genug der negativen, die positiven Erfahrungen haben gewaltig mehr gewicht und sind eifach viel schöner. Ich habe mich jetzt lange vorbereitet mal so richtig fein auzugehen. Ich habe es geschafft meinen Körper noch besser in Griff zu bekommen habe mich sportlich betätigt und unnötiges Gewicht abgebaut. Habe geübt mit dezenter Schminke umzugehen und mir einiges an tollen Kleidungsstücken zuzulegen. Habe ja schon mal erzählt, dass ich ein tolles Geschäft kenengelernt habe, da kann man sich es auch Leisten ein paar Dessous und Kleidungsstücke mehr zu besitzen.

Das besondere ist, ich konnte mir neue Schuhe und Stiefel zulegen. Ich sage es euch das kaufen war Lustig, es war und ist ein gewaltiges Gefühl im Geschäft schöne Schuhe zu probieren und dabei die Gesichter der Menschen zu beobachten, wie sie tuscheln und komisch handeln.

Was ich aber jetzt dirngend neu brauche, ist eine neue Perrücke, denn meine ist leider leider ruiniert worden (siehe negativerlebnisse). Kann mir vielleicht jemand von euh gleichgesinnten einen Tipp geben wohin in Linz ich am besten gehe um mir zügig eine neue Perrücke zu besorgen.

Was mich jetzt noch hier festhalte ist, dass ich endlich wieder das gesamte Wochenende für mich alleine als Samina habe. Auf dieses arbeitsfreie Wochenende habe ich mich schon sehr sehr lange gefreut. Vielleicht gehe ich ein wenig shoppen, ich weis es noch nicht genau.

Hinterlasse hier allen meinen Besuchern die es positiv mit uns meinen, ein kleines Küsschen
alles Liebe
Samina
17.01.2007 Ist ein wunderbarer Tag heute, hatte tolle E-Mails erhalten und meine Freunde hier im Transgender sind ein Wannsinn! Ich bekam den Mut endlich ich selbst zu sein und mich nicht immer verstellen zu müssen.

Ist nicht immer einfach, aber ist ein schönes Gefühl!
5.01.2007 Hallo ich melde mich hier wieder zurück, ich war in letzter Zeit selten hier und konnte auch nicht wirklich viel für mich Zeit erübrigen!

Habe es geschafft wieder ein wenig Zeit für mich als Samina zu verbringen und mich ganz in Sie zurückzuziehen. Ist ein tolles Gefühl, das hier festschreiben zu können.

Liebe Grüsse an alle, würde mich über eine kleine Plauderei mit euch freuen.

Samina
24.11.2006 Obwohl ich sehr viel mit meiner Arbeit eingedeckt bin, nutze ich jede freie Minute um mich in Samina einfühlen zu können und mich zumindestens zu Hause richtig auszuleben.

Heute habe ich mich wieder mal in ein paar Geschäfte unsicher gemacht und habe mir Wäsche gekauft. Habe mir wieder neue Strümpfe mit Strapsgürtel wegen dem rutschen gekauft einen schönen BH und andere Unterwäsche. Habe dabei ein wunderschönes Erlebnis gehabt, mir ist da ein wunderschöner langer Rock untergekommen habe diesen in der Hand gehabt und übelegt ob dieser passen könnte.

Dabei ist mir eben das tollste passiert, was ich nie erwartet hätte? Da ist die Verkäuferin auf mich zugegangen und hat mich leise gefragt ob der Rock für mich gedacht sei und ich kann jederzeit woanders probieren, wo es die anderen Kunden nicht merken. (Glaube das hat man mir auf der Nasenspitze ablesen können, dass ich für mich eingekauft habe). Sie hat mir dann noch dazupassende Tops gezeigt, hat dann meine gesamten Sachen auch Dessous usw. genommen und hat alles in den privaten Bereich getragen, dann mich ohne das es andere Kunden bemerkt haben auch dort hineingebeten.

Bin so richtig stolz heute, auf mich und diese Vekäuferin! Sie hat mir dann gesagt dass sie sehr gerne behilflich ist und mir gerne auch etwas anderes zum brobieren bringen würde. Was sie dann ja auch promt gemacht hat, zumindestens erkannte ich das beim bezahlen *grins*

Die Verkäuferin war und ist einfach ein Hammer, hat keine Vorbehalte gezeigt und aufgepasst dass keine anderen Kunde aufmerksam wurden, vor allem habe ich heute das erste mal in meinem bescheidenen Leben, direkt im Geschäft etwas anprobiert!!

Sitze jetzt so richtig Stolz in meiner neuen Kleidung hier und es macht mir totale Freude dieses Erlebnis mitteilen zu dürfen.

Eines weis ich auch ganz bestimmt, dieses Geschäft werde ich bestimmt wieder aufsuchen, bzw. wenn die eine Hompage haben, dann werde ich diese hier unter meine Links, verlinken.

Liebe Grüsse
Samina
23.11.2006 Ist ein schönes Gefühl heute hier am PC zu sitzen und hier reinzuschreiben. Habe mich schon heute in Schale werfen können. Bin so spät am Abend einfach nicht müde, sondern aufgewühlt. Aufgewühlt weil ich mmir die notwendige Zeit nehmen konnte um mich so sichtig gehen zu lassen.

Fühl mich einfach als Glücklich Frau, nicht nur weil ich so gekleidet bin, sondern auch weil mein Herz und meine Gefühle es total zulassen, zur Gänze Samina sein zu dürfen!

Würde mich freuen wieder mal etwas von meinen Freunden zu hören.

Gruß an alle
Samina
11.11.2006 Bin wieder ein Wochenende ganz für mich alleine und muß einfach festhalten was ich heute schon machen durfte!

Bin zeitig in der Früh aufgestanden habe begonnen mich zu pflegen, alles männlich Schritt für Schritt verschwinden zu lassen und mich in Samina zu verwandeln. Habe meine neueste Perücke das erste mal, probiert und siehe da auch dunkelhaarig erlaubt mir der Spiegel mich zu sehen und mir selber zu gefallen. Ich habe nachdem ich mich penibel rassiert habe versucht mich dezent und schön zu schminken.

Habe meine schönsten dessous rausgesucht und diese genußvoll meinen Körper gegeben. Im Anschluß mich in ein Seidentuch gewickelt (ich liebe Seidentücher) und mal in Ruhe gefrüchstükt. Im Anschluß eine schöne Bluse und einen Rock rausgesucht, schnell hinein und ja Schuhe in der Wohnung, die gaben mir noch den nötigen Aufwind. Habe dazu heute schon gute 3. Stunden benötigt, ich sage euch schon 3 Stunden genuß und freude am Leben.

Werde mir das gesate Wochenende gönnen und in mich hineinsaugen.

Ich wünsche euch allen auch so schöne Stunden, Tage und so tolle Gefühle!

Liebe Grüsse an alle die mein Profil besuchen
Samina
03.11.2006 Habe mich entschlossen mich mit einem lieben Gruß an alle die mein Profil besuchen, zu bedanken. Es ist immer wieder wunderschön für mich mit euch Kontakt zu haben und mich in meinen Gefühlen als Samina stärken zu dürfen.

Liebe Grüsse
Samina
30.10.2006 Guten morgen ihr lieben! Sitze hier in einen schönen seidigen Nachthemd und genieße den morgen bei einen guten Kaffe. Wenn ich mich so richtig in mich hineinfühle, kann ich nur von einem Glücksgefühl reden. Es ist ein so schönes Gefühl dass ich es hier reinschreiben bzw. festhalten muß.

Liebe Grüsse
Samina
25.10.2006 Das lang ersehnte verlängerte Wochenende naht und ich kann und darf "wieder" zur gänze Samina sein! Das muß ich einfach hier festhalten. Ich habe in letzter Zeit ein paar ganz nette Kontakte gehabt, wenn ich vor Jahren gewußt hätte welch tolle Leute es hier gibt, ich hätte von Anfang an ein Profil hier eingerichtet.

Liebe Grüsse an alle
Samina
19.10.2006 Endlich ist das nächste Wochenende nicht mehr weit, ich darf wieder Samina werden.
Die letzten Tage bzw. die ersten Tage nach meinen Urlaub, die hatten es in sich!!

Habe ein tollest Fotostudio gefunden, die beiden denen es gehört, planen mit mir für kommenden Frühjahr ein richtiges Fotoshuting!
Habe die beiden zufällig im Internet entdekt, sie haben eine tolle Hompage und sind total aufgeschlossene Menschen. Sollte wer von euch lieben mit Ihnen Kontakt aufnehmen wollen, bzw. deren Hompage besuchen wollen, der kann sich gerne bei mir melden.

Liebe Grüsse an alle
Samina
12.10.2006 Endlich ist es so weit, ich habe ein paar Fotos gemacht und eine kleine Kostprobe hier reingestellt. Ich werde diese in kleinen Schritten erweitern, je nach stimmung. Werde langsam auch mein Gesicht nicht nur im Minibild zeigen, sondern zur gänze, bin aberr noch ein bischen vorsichtig. Naja alles zu seiner Zeit, bin im Urlaub draufgekommen, dass es manchmal besser ist ein wenig länger zu brauchen und dadurch nicht gleich wieder auf die Nase zu fallen. Immerhin habe ich im Urlaub eine gewaltige negative Erfahrungen gemacht. Da auch bei mir berufliche einniges dran hängt bin ich wieder zurückhaltender geworden.
Wäre schön von euch lieben wieder einmal etwas zu hören.
10.10.2006 Bin wieder zurück vom Urlaub! Da ich einige nicht so angenehme Erfahrungen, die ich erst verdauen mußte, gemacht habe, melde ich mich erst heute. Danke dir liebe Marie-Theres für dein nettes e-Mail. Du hast mich gewaltig damit getröstet. Ich kann schon mehr und mehr darüber lachen.
Liebe Grüsse an alle
Samina
20.09.2006 Endlich ist es soweit, ich fahre am Wochenende auf Urlaub. Urlaub für mich und meine Samina. Ich werde jeden einzelnen Tag genießen als wär jeder der letzte. Hoffe dass ich hier wieder was angenehmes und schönes berichten kann.
Liebe Grüsse an alle
Samina
14.09.2006 Endlich ist es so weit und ich habe mein erstes Foto, hat ja ewig gedauert. Zuerst habe ich so lange auf meine Perücke gewartet dann habe ich einfach niemanden gefunden, mit dem/der ich ein paar Fotos machen kann. Letztendlich habe ich improvisiert. Es waren einige Fotos die ich da probierte, dauerte lange bis ich schließlich doch noch Erfolg hatte damit.

Bin schon gespant was dieses Wochenende auf mic zu kommt, bin wieder für mich alleine und kann mir jede Zeit geben die ich brauche um meine innerliche Samine spüren zu können.
13.09.2006 Habe die ganzen Tage kaum Luft gehabt, denn die Arbeit spielt ein bisschen verrückt. Das haut mich fast ein wenig vom schönen Wochenende zurück. Wenn ich da zurück denke und an die schönen Erlebnisse denke in der Natur, wird mir ganz warm ums Herz.

Freue mich einfach schon auf die nächsten Tage wo ich ganz allein sein kann und mich wieder hinaus bewegen kann. Es dreht sich da einfach nur um das Leben und die Natur. Niemand hat mich blöd angesprochen, naja bin auf Wanderung gewesen und da bin ich schon mal komisch angeschaut worden. Da war ich schon froh, dass mich keiner kennt.

Habe mir aber vorgenommen auch dies noch zu lernen, schön Stückweise und langsam. Möchte einfach das Gefühl Samina sein zu dürfen nicht mehr aufgeben.
09.09.2006 Bin heute zeitig aufgestanden und habe mich total in mich gekehrt. Habe mich viel Zeit für ausführliche Pflege und meine innere Ruhe heute schon gegönnt. Habe mich mit schönen Rock und und Bluse Dessous gekleidet und werde jetzt wegfahren und den Tag in der Fremde als Samina genießen.

Bin schon gespannt wie es mir dabei geht und was ich für Eindrücke ich bis am abend gewinnen kann. Ich habe mir vorgenommen, meine überwindung vom letzten Urlaub nicht einschlafen zu lassen, sondern meine Samina in mir weiter zu entwickeln.

Wünsch euch allen einen schönen Tag und viele tolle Erlebnise.

Samina
02.09.2006 Hallo!

Habe in der vorletzten Augustwoche eine Haweiianische Massage erlernt. Ich habe da einige sehr liebe Menschen kennengelernt. Diese sind nicht nur sehr einfühlsam beim erlernen der Massage gewesen, alle haben sich total in sich gezogen und soviel Lebensenergie wie möglich geschöpft und auch ausgelebt.

Wir durften alle nicht nur viel erlernen sondern jeder konnte mit der Würde des anderen sehr sehr gut umgehen und jeder konnte sich gut ausleben. Das hat auch dazu geführt, dass auch ich ermuntert wurde, wirklich ich selbst zu sein.

Ich versteckte meine Gefühle das erste mal nicht anderen Menschen gegenüber. Ich spürte nicht nur toleranz sondern auch vollstes Verständnis. Ich sage das ist ein tolles Gefühl.

Ich trug den zweiten Tag schon den ganzen Tag einen Wickelrock, der nicht nur praktisch war zum massieren, sondern mein innerestes das erste mal nach aussen sichtbar machte und das ganz "offiziell" ohne das irgend jemand was anstössiges gezeigt oder gesagt hätte.

Ich wurde im laufe der Woche immer offener! Diese tolle Gefühl hat mich ganz schön geprägt und je gewagter und tiefer ich mein innerstes zeigen konnte, desto selbstverständlicher war es für die anderen.

Gegen Ende der Woche sind wir überaschend alle auf einen Mittagsspaziergang gewesen. Ich habe nicht daran gedacht dass ich einen Rock und eine Bluse trug, bin einfach mitgegangen.

Als wir so auf halben Weg war ist es mir selbst erst aufgefallen, was dabei das schöne und gewaltige war, es war für alle selbstverständlch und die normalste Sache der Welt, dass es keinem aufgefallen ist.

Am späten Nachmittag habe ich mal vorsichtig hinterfragt ob irgendwer damit ein Problem hatte. Da haben mich gleich zwei ganz verdutzt angeschaut warum ich nur fragen konnte. Zum einen gehört dies zu mir und zum anderen war es keinem aufgefallen dass ich auf der Straße mit Rock und Bluse auf der Straße unterwegs war.

Es ist und war das erste mal, jetzt weis ich dass ich diesen Punkt überwunden habe, es macht mich sehr sehr glücklich. Habe híer im Trangender einige Erlebnisse gelesen, auch das hat mich ermuntert mich endlich mehr zu öffnen.

Ich hatte die ganze Woche noch viele schöne kleine Erlebnisse, ich weis dass die anderen Kursteilnehmer meinen Eintrag eher nicht lesen werden, ich schreibe hier trotzdem meinen Dankbarkeit gegenüber dieser lieben Menschen hier fest. Ich hatte mit Ihnen noch viele kleine sehr tiefe Erlebnisse. Jezt weis ich wirklich wie heftig meine Gefühle sein können!

Habe mich entschlossen meienen Weg schön vorsichtig aber stettig zu gehen und nicht nur die Natur die arbeit und sonnst noch alles zu erleben, sondern ich selber will ich sein und Leben!

Habe mich auch entschlossen die tolle erlernte Massage (Lomi Lomi Pele) nicht nur für mich zu behalten, sondern anderen Menschen die Ruhe und inneren Frieden suchen, anzubieten. Im besonderen möchte ich hier noch die WÜRDE jedes einzelnen Menschen hervorheben, die für mich persönlich eine große Rolle spielt. Bei dieser Art der Massage ist diese Würde total im Mittelpunkt!

Liebe Grüsse an alle die mein Tagebucheintrag lesen. Würde mich freuen wenn ich die eine oder andere Meinung von euch erfahren würde, Danke!

Samina
18.08.2006 Hallo!

Ich habe in den letzten Tagen viel nachgedacht und positives erlebt. Zugleich habe ich mit einer lieben Userin Kontakt gehabt. Ich fühle die Höhen und Tiefen strak mit. Das schöne davon sind die vielen Höhen und freudigen Erlebnisse die ich da mitbekomme. Wäre schön wenn ich auch schon so weit sein dürfte. Weis aber dass dies noch ein ganz schön langer Weg ist.

Fahre morgen eine Woche auf Urlaub, um zum Einen Entspannen zu können und zum Anderen mich selber in Samina zurückziehen zu können bzw. zu dürfen. Mein Urlaub ist mit körperlicher und seelischer Entspannung und Massage verbunden. Ich habe da viel Zeit für mich und meinen Gefühlen.

Werde versuchen die Samina in mich zu vertiefen und zugleich offener mit ihr umzugehen. Vielleicht auch wieder ein kleines Stück mich nach aussen zu öffnen.

Liebe Grüsse an alle hier
Samina
14.08.2006 Hallo Ihr Lieben!

Ich beginne mein Tagebuch damit, in dem ich einfach mal was von mir und den letzten Wochen erzähle. Lange Jahre habe ich meine Gefühle nur für mich alleine ausgelebt, bis ich durch Zufall hier bei Transgender.at gelandet bin.

"Ich habe hier ganz tolle offene Menschen gefunden."

Als ich dann auf ein Profil gestoßen bin, dass mich nicht nur angesprochen hat, sondern ich mich persönlich sogar wiedergefunden hab, da konnte ich nicht anders ich mußte mich melden. Es passierte dass schönste was es für mich gibt, nämlich ich bekam Antwort. Seit diesem Tage fühle ich mich erhört und auch verstanden. Schreibe diesem lieben User/Userin wenn mir danach ist und ich bekomme unterstützende Antworten, möchte mich hier auch offen bei dir dafür bedanken liebe Marie-Theres, glaube du bist was ganz besonderes!

Ein paar Wochen ist her, seit ich das erste mal in Transgender.at gelandet bin, überlegte immer wieder, soll ich einen eigenes Userprofil anlegen, wie kann ich mich da Vorstellen und was kommt auf mich zu, wenn ich mich langsam nach aussen begebe bzw. meine Gefühle nach aussen zeige. Habe mich gestern endlich entschlossen und meinen Profil angelegt. Bin heute ganz stolz darauf und habe vorhin das erste kleine Bild dazugegeben.

Jetzt bin ich gespannt wie es mit mir weitergeht, kann ich den einen oder anderen Kontakt aufbauen, was mich sehr freuen würde? bzw. schaffe ich es auch mich mehr und mehr zu öffnen. Bin auf jeden Fall nicht mehr alleine und fühle mich einfach selbsicherer.

Ich genieße es auf jeden Fall, dass ich hier meine ersten Zeilen reingeschrieben habe.

Liebe Grüsse an alle
Samina

Regelverstoss ? Melde an Admin

Mein Tagebuch 5147 Zugriffe