Userprofil von Esther2

Zurück | Email an Esther2
(Wenn du nicht im Forum eingeloggt bist, kommst du auf die Forum Login Seite.)

Menü

Hauptprofil ansehen
Text: Warum Transident?
Der Versuch der Erklärung auf dem spirituellen Weg...
Text: Morphing...
Ha! Rene Zellweger...ich bin promilent!
Text: Ähnlichkeit?
wusste ich´s doch....Ein Hollywoodgesicht!!! ;-))
Fotoalbum: Expedition Dresden 2007
Frischluft für Esther...
Fotoalbum: Nürnberger Impressionen 2008
Aus der Staffel "Frischluft für Esther"
Meine Links
Mein Tagebuch / News
Meine Freundinnen
Gästebuch

Profil

Name Esther2
Ort Wien / Österreich  
Gender Transgender
Profil erem Leben die wirklichen Stars sind. Sind es die, die im Fernsehen ein paar Lieder singen, in einem Film mitspielen und Tanzen können, oder die, die unseren Dreck wegräumen (Müllmänner), für Sauberkeit sorgen (Putztrupp) und unsere Strassen und Wege säubern (Stassenkehrer)? Warum ist dann genau diese Gruppe in unserer Wertigkeit so weit unten und die anderen so weit oben? Wieso verdienen dann die Einen nur einen Bruchteil von den Anderen? Nur weil die in einem Film mitspielen, Kleider nähen die Keine(r) anziehen kann oder einfach nur "Star" sind weil die oft im Fernsehen zu sehen sind? Darüber sollten wir uns mal Gedanken machen, auf welche "Stars" wir setzen, was haben wir eigentlich davon?

Handystrahlung ist harmlos...Ein Vergleich eines Arztes:
Ob ich mit einem Quirl in einem Ameisenhaufen mit 50 Umdrehungen/Minute oder mit 2000 reinfahre ist ja wohl im Endeffekt egal...

Warum die NASA zu den "eigenartigen" Objekten die man bei der Sonne auf ihren eigenen Fotos erkennen kann keine Auskunft gibt und diese als "Pixelfehler" abtut. Also, Leute ich frage mich wieder, was das soll, aber seht selbst, hier eine kleine Auswahl:
https://picasaweb.google.com/juergenschmidt2009/ObjectsWeb?authkey=Gv1sRgCNbQ1JWn4_OZ1QE&feat=directlink#
(Wir reden hier von Objekten in der Grössenordnung der Erde, oder grösser...!!)

Warum man eigentlich in den "Offiziellen Medien" nichts oder kaum was liest über:
- Weltweit auftretende Erdrutsche und Erdrisse
- Überflutungen in Kolumbien, Australien, Indonesien, Thailand, usw...
- Grossbrände in USA, Belgien
- weltweit erhöhte Aktivität der Vulkane
- die stärke und Anzahl von Tornados und Hurrikanes in den USA stark ansteigt.
- es in Japan seit dem grossen Erdbeben (11.3.2011) bereits über 2.000 Nachbeben gegeben hat und die Küste sich bereits absenkt
- die Sonne nach fast 13 Jahren Pause wieder mit CME (Koronale Massenauswürfe) und Sunflares aktiv wird und es im Jahr 2012/13 zu einer extremen Steigerung kommen wird und wir technisch abso
Homepage http://www.uebergangin-dieneuezeit.magix.net/website#Startseite
Mehr über mich =======================================================================>
=======================================================================>

Was gibt´s neues?:
Ich beschäftige mich derzeit mehr um meine "Spirituelle" Sicht der Dinge.
Warum ist etwas so wie es ist, was ist meine Aufgabe und was ich kann ich dazu beitragen oder verändern. Wieso bin ich jetzt gerade hier und wieso gerade an diesem Ort.
Dies, und vieles mehr beschäftigen mich schon länger und seit ein paar Jahren sehe ich die Dinge aus einer anderen Perspektive wie es "die Gesellschaft" tut.
Dazu gehören ua.
- Sonnenaktivität (http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com)
- Dimensionssprung (http://lfs-dieter-broers.de/)
- NWO
- Haarp, ELF
- Chemtrails
- Wirtschaftskrise
u.v.m.

"Wir sehen mit unseren Augen nur in etwa 10% des sichtbaren Lichtes und glauben wirklich, nur weil wir etwas nicht sehen das es dann nicht da ist......"

Habt Ihr Euch schon mal gefragt, warum 10% der Weltbevölkerung, 90% das Weltvermögens besitzen?

Warum Konzerne und Regierungen alles versuchen uns abhängig (Pharmaka, Lebensmittel (Monsanto) uvm und Blöd (TV, Spiele (Fussball) usw. zu halten?

Wie es die Pharmakonzerne und die EU es nun fast geschafft haben alle Naturheilmittel und Naturheilmethoden zu verbieten und ausschliesslich die "sichere" Medizin aus dem Labor als alleiniges Heilmittel durchzusetzen...

Immer noch so viele Menschen vertrauen in das hirnrissige Fiat-Geldsystem haben, obwohl Billionen $ an Papier und Anlagewerten auf der Welt existieren, es aber nur einen Bruchteil davon in realen Werten gibt.

Wir um jedes zehntel Prozent an Zinsen für unser Guthaben feilschen und wissen, dass sich im gleichen Atemzug jemand dafür verschulden muss, damit dieses System funktioniert.

Unser Wirtschaftssystem ausschliesslich auf unbegrenztes Wachstum (=Konsum) basiert, dies in der Natur allerdings Krebs bedeuten würde der den Organismus abtötet.

Wir hauptsächlich den Banken unsere neuerlichen absurden Steuerbelastungen und folgen der Einsparungen der Regierung zu verdanken haben, wir aber diesen Verbrechern weiterhin freiwillig unser sauer verdientes Geld anvertrauen und uns wiederum Produkte andrehen lassen die wir nicht verstehen...

Wir Dinge kaufen die wir nicht brauchen, mit Geld das wir nicht haben um damit Menschen zu imponieren die wir nicht mögen...

Ein Staubsauger-Vertreter verkauft Staubsauger, ein Werkzeug-Vertreter verkauft Werkzeug, ein Volks-Vertreter verkauft .....

Das Edelmetalle wie Gold & Silber in den letzten Jahren nicht mehr "Wert" erhalten haben, sondern wir immer mehr "Papierfetzen" brauchen um es zu kaufen!
http://www.kitco.com/gold_currency/charts.htm?EURO

CO2 das böse, böse Treibhausgase angeblich ein Schild (Glashaus) in unserer Atmosphäre bildet und so die böse Erdwärme nicht mehr abstrahlen kann und somit unsere Erde erwärmt. Nun, wenn man weiss, dass CO2 in einer Konzentration von ca. 0,04% (!)in der Luft vorhanden ist, schwerer als diese ist, somit nur in Erdnähe in dieser Konzentrationen vorhanden ist, und in der genannten Hoch-Atmosphäre im ppm (parts per million) Bereich vorhanden ist, dann frage ich mich schon was das für eine Verarschung und Abzocke da von allen Regierungen und vielen "Experten" offiziell genehmigt, da abgeht...
Und der böse, böse Mensch hat diesen Anteil um 10% erhöht, also liegen wir in Erdbodennähe bei ca. 0,048% CO2 Anteil. Also, wie kommt das da rauf? Leute, ich kanns nicht mehr hören, bitte denkt doch mal selber nach, wer von diesem Märchen profitiert, wer damit Milliarden scheffelt, wer? Von der Angstmache und dem schlechten Gewissen will ich garnicht erst anfangen...
http://klimaforschung.net/cgi-bin/weblog_basic/index.php?page_id=55
http://www.warum-wir-krank-werden.ch/533578995c0b71701/index.html

Es bewiesen ist, dass die Messwerte der Klimaerwärmung gefakt sind und dies die Universität von East Anglia in Norwich sogar zugegeben hat die Temperaturen höher angeführt hat als dies in Wirklichkeit sind. (Climagate-Skandal)
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/12/chef-der-klimaforschungszentrum-tritt.html

Wir uns wirklich einmal fragen sollten, warum wir andauernd bewerten müssen. Warum soll ein Regenwurm weniger "Wert" sein als ein "Rassepferd"? Nur weil ein Rassepferd Geld gekostet hat? Alle und Alles ist gleichwertig, aber das passt nun mal einigen nicht...

Warum wir und die Deutschen bis heute und in alle Ewigkeit wegen der Judenmorde "Schuld" tragen und immense Wiedergutmachungs-Zahlungen leisten mussten und müssen, dieselben armen Juden aber selbst ein KZ (=Gazastreifen) führen und ungestraft morden dürfen?

Wie ein Kriegsherr namens Barack Hussein Obama nicht nur Kriege weiterführt, sogar neue beginnt und die Armee aufstockt und dafür den Friedensnobel Preis bekommt?

Wir uns einmal Gedanken machen sollten wer in uns
Profil angelegt am 01/01/1970
Profil zuletzt upgedatet am 26/04/2011

Regelverstoss ? Melde an Admin

Hauptprofil 7625 Zugriffe