Userprofil von Evelyn

Zurück | Email an Evelyn
(Wenn du nicht im Forum eingeloggt bist, kommst du auf die Forum Login Seite.)

Menü

Hauptprofil ansehen
Text: Neues von mir
Verwandlung, Wünsche
Text: Herzenswunsch
Was ich mir wünsche
Fotoalbum: eve
Fotoalbum: dirndl
Fotoalbum: latex
Fotoalbum: fasching
Fotoalbum: fasching2008
Mein Tagebuch / News
Gästebuch

Profil

Name Evelyn
Ort Im Herzen des Salzkammergutes / Österreich  
Gender Transsexuell
Geburtstag 1963
Sternzeichen Krebs
Profil Tue das, was du machst, so gut es dir möglich ist. Mach aus allen das beste. Behandle die Menschen so, wie du gerne von Ihnen behandelt werden willst. Sei zu Dir selber Ehrlich.
Habe spass am Leben ohne andere Menschen zu schaden und freue dich an der Natur und an der Bewegung ( Sport )
Homepage http://profil.transgender.at/evelyn
Ich mag Ehrlichkeit, Toleranz, ein gutes Gespräch, Zielstrebigkeit, alles was weiblich und feminin ist, Rotwein, Sport,
Ich mag nicht Intoleranz, Lügen, Menschen die andere Menschen unterdrücken,
Mehr über mich Wie hats bei mir angefangen, wahrscheinlich wie bei den meisten von uns. Am Anfang wollte man es selber nicht wahr haben das man so ist, ich habe es unterdrückt, es ging auch eine Weile gut, bis es dann nur umso heftiger ausbrach.
Viele wissen das genau wie ich,und jeder hat es durch gemacht, und dagegen angekämpft,ich solange bis ich nicht mehr konnte, ich war mit den Nerven am Ende.
Habe Depressionen bekommen und konnte mich einfach nicht mehr über das Leben freuen, ich glaubte ich wäre alleine auf der Welt mit diesem problem, bis ich ein Magazin in die Hände bekommen habe, wo ich sah das andere Menschen genau das gleiche Problem hatten und es sogar auslebten.
Dann habe ich angefangen meine weiblichkeit zu akzeptieren, weil ich dagegen nicht mehr ankämpfen wollte und konnte.Wenn es andere möglich ist damit zu Leben, so kann ich auch damit leben.
Jetzt kann ich nur sagen, das ich mein Leben genieße, ich akzeptiere mich so wie ich bin, ich stehe zu meiner weiblichkeit so gut es mir möglichist, wobei ich noch viel lernen muß. Ich genieße es jetzt sogar, es ist das unbeschreiblich Gefühl sich weiblich zu kleiden, die Kleidung zu spüren wie Sie sanft über die Haut streicht.
Ich lasse mir jetzt seit 3 Jahren die Haare wachsen,gehe zum Friseur lasse Sie mir Färben uns schneiden, stufig( derzeit Haselnussbraun mit blonden Highlights ), lasse mir meine Augenbrauen zupfen und Färben, die Wimpern natürlich auch.
Manchmal gibt es positive Reaktionen und manchmal negative, was solls ich gefalle mir so wie ich bin. Denn jeden Menschen recht getan, ist eine Kunst die niemand kann.
Was liebe ich und was ich gerne anziehe:

alles was glänzt: Glanzstrumpfhosen,Latex, Lack, Lycra,............
schöne Kleider : Minikleider, Brautkleider, Abendkleider, Dirndlkleider,....
schöne Unterwäsche: BH, Torselett, Hemdchen, String, Slip,........
Ledersachen : Röcke, Jacken, Kostüme,.........
Fetish : Zofenkleider,Latexkleider, Lackkleider, Korsetts,.........

Was ich mir Wünsche:
Eine Frau und Partnerin die damit umgehen kann und mich dabei Unterstützt, wo beide ihren Spass dabei haben, und sich gegenseitig helfen, die gegenseitige Achtung und den Respekt nicht verlieren. Eine Frau die mir zeigt wie ich mich schminke wei ich mein Haar mache, und meine weiblichkeit heraushole. Das wir und Gegenseitig schminken und die Haare machen und zärtlichkeiten austauschen,...............
Wie geht es weiter ?

Ich möchte mir meinen Bart entfernen lassen, und einfach weiblicher wirken, obwohl ich mich als Mann akzeptieren kann.
Ich möchte nur einfach ein Mann sein, der seine weibliche Seite zeigt und damit auch lebt, kurzum ein weiblicher Mann.
Profil angelegt am 12/02/2005
Profil zuletzt upgedatet am 16/02/2008

Regelverstoss ? Melde an Admin

Hauptprofil 2352 Zugriffe