Userprofil von Rene

Zurück | Email an Rene
(Wenn du nicht im Forum eingeloggt bist, kommst du auf die Forum Login Seite.)

Menü

Hauptprofil ansehen
Text: DER Antrag
Text: Vielleicht hilft der Text ja im Einen oder Anderen Streit mit der Krankenkasse
Text: einfach über das Nachdenken
Text: Reaktion auf mein Comming out bei Meiner Cousine
Text: stand am 21.08.04 in der Nürtinger Zeitung
Text: zeitung_zum_zweiten
Fotoalbum: der_mann_in_meinem_bett_quax
Fotoalbum: ich01_02und06_03
Fotoalbum: reneesbewerbungspic
Fotoalbum: karlsruhe
Fotoalbum: maike131203
Fotoalbum: So sieht mich meine Klasse
Fotoalbum: ausgangsbasis
Fotoalbum: scheusal
Fotoalbum: 300604
Fotoalbum: maikeoktober
Fotoalbum: wichtig
Fotoalbum: april2005_1
Fotoalbum: blaue_lagune
Fotoalbum: september2005
Mein Tagebuch / News
Meine Freundinnen
Gästebuch

einfach über das Nachdenken

Nachdenken ist nicht nur ein Phänomen der Intelletuellen, die keine sind.

Nachdenken bedeutet auch Ruhe, Ruhe, die dann zur Unruhe führt.

Nachdenken als Sinn und Zweck unterbindet die eigentliche Emotion, die zum Nachdenken notwendig ist.

Nachdenken kann auch zum Nach(t)denken werden, denn die Nacht verkörpert Dich selbst ohne sich selbst zu verlieren.

Auch der Tag lässt Gedanken leben und wenn man sie vergisst leben sie in Deinem Unterbewusstsein weiter und führen Dich dahin - dahin wo du willst oder manchmal auch nicht willst -

Trotzdem bleiben es Deine Gedanken und DEIN NACHDENKEN denn Du lebst es!!!!!!

Regelverstoss ? Melde an Admin

Text "einfach über das Nachdenken" 1163 Zugriffe