Userprofil von Renate_TG

Zurück | Email an Renate_TG
(Wenn du nicht im Forum eingeloggt bist, kommst du auf die Forum Login Seite.)

Menü

Hauptprofil ansehen
Text: Cogiati-Test
Text: 28.12.2006 - Renate, die "Wiedergeborene"
Zum erstenmal seit fast 25 Jahren wieder richtig Outdoor
Text: 02.04.2007 - Ausgehen in Krefeld
Ein paar unschöne Begebenheiten
Text: Meine Lauf-Kilometer 2008
Text: Reisen ins Ausland für Transgender
Text: Passing
Fotoalbum: Ältere Fotos
Fotoalbum: Weihnachten 2006
Fotoalbum: New Look
Fotoalbum: New Look Portraits
Fotoalbum: Fun
Fotoalbum: Neue Fotos
10.01.2007
Fotoalbum: 21.01.2007 - Erstmals unter Menschen
Mein erstes echtes Outdoor-Erlebnis
Fotoalbum: 25.01.2007 - Im Kino
Fotoalbum: 03.02.2007 - Stammtisch in Leverkusen
Fotoalbum: 09.02.2007 - Stammtisch in Essen
Fotoalbum: 16.02.2007 - Karnevalsfreitag bei Diane im Scandal
Fotoalbum: 21.02.2007 - Cafe Scandal
Fotoalbum: 03.03.2007 - Stammtisch in Leverkusen
Fotoalbum: 11.03.2007 - Mit Conny-Lynn im Café Scandal
Fotoalbum: 17.03.2007 - Sandra zu Besuch
Shopping in Düsseldorf und Stammtisch in Oberhausen in der Distel
Fotoalbum: 23.03.2007 - Café Scandal
Fotoalbum: 31.03.2007 - Traugottesdienst von Hydra und Xenia
Das zweite Ja-Wort nach 22 Jahren, oder: Eine Hochzeit mit zwei Bräuten...
Fotoalbum: 31.03.2007 - Trannyball 2007
Fotoalbum: 02.04.2007 - Afterballtreffen im Café Aroma
Fotoalbum: 15.04.2007 - Rosamond und Schloß Benrath
Fotoalbum: 22.04.2007 - Der erste Stammtisch Scandal
Fotoalbum: 27.04.2007 - Venlo
Fotoalbum: 30.04.2007 - Kegeln in den Mai
Fotoalbum: 01.05,2007 - Café Scandal
Fotoalbum: 05.05.2007 - Leverkusen
Fotoalbum: 11.05.2007 - Anjas Stammtisch in der Zollvereinklause in Essen
Fotoalbum: Diverse Bilder aus dem Café Sandal in Düsseldorf
Fotoalbum: 17.05.2007 - Ein Stammtisch der etwas anderen Art
Besuch des englischen Stammtischs im Mambocino in Düsseldorf
Fotoalbum: 19.05.2007 - Einkaufsbummel in Köln / Café Scandal in Düsseldorf
Fotoalbum: 31.03.2007 - Trannyball 2007 in Essen
Ein Nachtrag - Bilder von Angela
Fotoalbum: 09.06.2007 - Auf einer Geburtstagsparty
Fotoalbum: Fotoshooting
Fotoalbum: Neue Bilder 2008
Fotoalbum: Urlaub in der Schweiz
27. April bis 5. Mai 2008
Fotoalbum: Juni 2008
Fotoalbum: Ziegelsteiner Kärwa 2008, Nürnberg
26. Juli 2008
Fotoalbum: Weihnachten 2008
Meine Links
Meine Freundinnen
Gästebuch

17.05.2007 - Ein Stammtisch der etwas anderen Art

Als mir Kathrin vor einiger Zeit erzählt hat, dass sie regelmäßig einen englischen Stammtisch besucht, sagte ich zu ihr, dass mich dieser Stammtisch auch interessieren würde, um meine Sprachkenntnisse zu verbessern. Kathrin sagte, ich sollte doch einfach mal mitkommen. "Als Renate?", fragte ich scherzhaft. "Warum denn nicht?", war ihre Antwort.

Gesagt, getan. Am 17. Mai traf ich mich mit Kathrin, und gemeinsam gingen wir zum Mambocino in Düsseldorf, wo der Stammtisch stattfindet. Wir saßen znächst alleine dort und unterhielten uns noch auf deutsch. Dann kam der Gastgeber Dieter. Er stellte sich mir auf englisch vor, und ich sagte, ich wäre Renate. Er sah dies als vollkommen selbstverständlich an, und setzte sich. Kein ungläubiger Blick, keine Bemerkung. Ich war für ihn eine ganz normale Frau.

Und dann kamen nach und nach die anderen Teilnehmer des Stammtisches. Und auch hier erregte ich kein besonderes Interesse. Zumindest nicht, was mein Aussehen betraf. Ich unterhielt mich gut an diesem Abend und war überrascht, dass mein Englisch doch noch nicht so eingerostet war, wie ich glaubte.

Als Kathrin stolz ihr Fotohandy zeigte, fragte ich sie, ob sie denn schon ein Foto von mir drauf hätte. Na, das wäre ja schnell gemacht, meinte sie... Übrigens gibt es das Wort "Handy" nicht im englischen. Dort heißt es "cellular phone" (am.) oder "mobile phone" (br.).

Jetzt war ich inzwischen schon mehrmals bei diesem Stammtisch, und werde noch genauso selbstverständlich als Frau behandelt wie beim ersten Mal. Nur einmal wurde ich, als schon alle anderen Teilnehmer gegangen waren, von einem jüngeren Mann gefragt, ob er mich nicht schon mal in "diesem Transenladen" (er meinte das Café Scandal) gesehen hätte. Ich erklärte ihm, dass das Scandal kein Transenladen sei, sondern ein Café für nette Leute, wo Menschen jeder Art, also auch Transen gern gesehen wären. Wir unterhielten uns dann noch lange, wobei ich dann noch viel Aufklärungsarbeit über die Begriffe TS, TV, CD, DWT, Travestie, usw. leisten mußte. Es war ein nettes Gespräch, aber es zeigte mir, wie wenig die Leute über uns wissen. Aber ich wurde zu keiner Zeit belächelt. Es ist ein schönes Gefühl, sich ganz offen als Frau in der Gesellschaft zu bewegen....

Regelverstoss ? Melde an Admin

Fotoseite "17.05.2007 - Ein Stammtisch der etwas anderen Art" 3773 Zugriffe